Salewa RANDONNÉE 32 BP - Rucksack für Freeride Mountaineering Skitouren

130,00 € * 160,00 € * (18,75% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe:

  • 1250-0900
Das Modell Randonnée ist ein vielseitiger Rucksack für Wintertouren und alpine Überquerungen.... mehr
Produktinformationen "Salewa RANDONNÉE 32 BP - Rucksack für Freeride Mountaineering Skitouren"


Das Modell Randonnée ist ein vielseitiger Rucksack für Wintertouren und alpine Überquerungen.
Bergsteigen im Winter ist aufregend und wunderschön, aber das Erklimmen von langen Aufstiegen oder das Klettern mit Rucksack sorgt dafür, dass der Körper schwitzt, da er seine Temperatur senken will.
Dadurch können dein Rücken und deine Schultern verschwitzt sein und unterkühlen, besonders wenn die Temperaturen fallen oder der Wind beim Sichern oder an Abstiegen zunimmt.
Salewas Dry Back Contact -Tragesystem bietet eine bahnbrechende Lösung für dieses Problem.
Es ermöglicht eine höhere Transpiration pro cm² als herkömmliche Konstruktionen und mindert nach 15 Minuten die Temperatur im mittleren Rückenbereich um 1,6 °C.
Dies geschieht durch den geringen Körperkontakt und das integrierte Mikro-Belüftungssystem mit 3D-Luftkanälen, die mehr Luft am Rücken zirkulieren lassen.
Das Ergebnis ist langanhaltender Komfort für lange Tage in den Bergen.
Das Modell Randonnée zeichnet sich außerdem durch weitere intelligente Lösungen aus, durch die es der perfekte Rucksack für den Winter ist.
Sein robustes ROBIC® Material ist ein spezielles, hochfestes Nylongewebe, das 60 % reißfester ist als herkömmliche Rucksackmaterialien aus Nylon und schier allem standhält, von Felsen über Steigeisen bis hin zu Eisgeräten.
Das bewährte Split Shoulder Strap-System bietet eine größere Armbeweglichkeit als herkömmliche Rucksäcke und ist ein wichtiges Ausstattungsmerkmal auf langen Aufstiegen mit Ski und Steigfellen oder bei Bewegungen über Kopf beim Klettern.
Dieser Rucksack zeichnet sich durch funktionale Details wie eine Seilbefestigung, eine Eispickelbefestigung und mehrere Skibefestigungsmöglichkeiten (sowohl parallel als auch diagonal) aus, die ein schnelles Fixieren ohne Abnehmen des Rucksacks ermöglichen.
Es gibt eine mit Fleece gefütterte Tasche für die Brille, damit diese nicht verkratzt, eine separate Seitentasche für nasse Steigfelle und ein spezielles Fach für Schaufel und Sonde.

Funktionen
  • ISB Board
  • Ausgang für Trinksystem
  • Parallele Skifixierung
  • Schneeschuhfixierung
  • Kompatibel mit Salewa Trinkblasenhalter
  • Frontale Snowboardfixierung
  • Helmnetz
  • Seilhalterung
  • Innenfach für Wertsachen
  • Fach für Lawinenschaufel und Sonde
  • Halfter für Eispickel
  • Hüftgurttasche mit Reißverschluss
  • Zwei stretchbare/dehnbare Seitentaschen
  • Seitliche Kompressionsriemen
  • Frontfach mit Schnellzugriff
  • Seitenrohrführungen für ein Hydrationssystem
  • Frontale Skifixierung
  • EVA Polsterung mit 3D-Kanal-Belüftung
  • Geteilter Hüftgurt
  • Split shoulder strap
  • Schlüsselanhänger
  • Abnehmbarer Helmhalterung
  • Brustgurt
  • Tasche für Wertsachen

Material

  • Robic 210D Ripstop
  • Robic® fabric

 

Tragesystem

  • Dry Back Contact

 

Altersgruppe:  Erwachsener
Geschlecht:     Unisex
Größe:             53x29x23 cm
Gewicht:          995 g
Volumen:        32 l
Torsolänge:    45 -53cm




*Die durchgestrichenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der Hersteller.

 

Weiterführende Links zu "Salewa RANDONNÉE 32 BP - Rucksack für Freeride Mountaineering Skitouren"
Zuletzt angesehen
Informationen